Wie wählt man die richtige Hunderasse für Sie

Es gibt so viele Faktoren, um die perfekte Hunderasse zu wählen, und jeder wird einen Faktor oder einen anderen in ihrem Auswahlprozess betonen. Generell wird es von den meisten Züchtern und professionellen Trainern empfohlen, zu versuchen, eine Rasse an Ihren Lebensstil anzupassen, anstatt einfach einen Hund zu wählen und versuchen, Ihren Lebensstil auf ihre Bedürfnisse und Temperament zu passen.

Es gibt allgemeine Merkmale, dass jede Rasse hat, obwohl nicht alle Hunde innerhalb der Rasse diese Merkmale in gleichem Maße oder in der gleichen Weise ausstellen werden. Mischhunde sind anspruchsvoller, wenn sie versuchen, die verschiedenen Attribute vorherzusagen, da es keine Möglichkeit gibt zu wissen, welche Rasseigenschaften sie für jedes Merkmal bevorzugen.

Im Allgemeinen sind die wichtigsten Überlegungen zur Auswahl der richtigen Rasse des Hundes:

Erleben Sie mit Hunden – einige Rassen neigen dazu, besser mit einem erfahreneren Hundebesitzer zu tun, da sie hartnäckig, eigensinnig oder sogar natürlich sehr dominant sein können. Züchter und Informationen von Zuchtverbänden können Ihnen helfen, zu entscheiden, ob die Rasse für Sie richtig ist, wenn es ein anspruchsvoller Hund ist, mit zu trainieren oder zu arbeiten.

Zuchttyp – verschiedene Rassen wurden für Hunderte von Jahren oder länger gezüchtet und entwickelt, um verschiedene Aufgaben für den Menschen durchzuführen. Erwarten Sie nicht, eine Rasse zu wählen, die eine Jagdzucht ist und nicht erwarten, dass Sie Schwierigkeiten haben, es zu verstehen, dass sie nicht die Katzen oder andere Haustiere in Ihrem Garten jagen. Darüber hinaus Arbeit, Herden oder Wachen Hunde haben auch natürliche Tendenzen, die möglicherweise oder nicht mit Ihrem Lebensstil arbeiten.

Übung Ebene – jede Rasse hat ihre eigene allgemeine Ausübung Ebene, die nicht unbedingt auf Größe basiert. Es gibt einige kleine bis mittlere Rassen, die viel Aktivität und Bewegung erfordern, während einige der größeren oder riesigen Rassen sehr sedierte und ruhige Hunde sind, die wenig Übung erfordern.

Gesundheit Bedenken – fast alle Rassen haben einige genetische Gesundheit Bedenken, aber klar zu verstehen, alle Fragen, bevor die Entscheidung über die Rasse ist wichtig. Der Kauf von einem seriösen Züchter wird die meisten Probleme beseitigen, aber es gibt immer noch die Chance, dass gesundheitliche Bedingungen mit der Rasse auftreten können.

Toleranz der Kinder – wenn Sie Kinder in Ihrem Haus haben oder planen, Kinder zu haben, ist es sehr wichtig, dass die Rasse, die Sie wählen, eine kinderfreundliche Rasse ist. Manche Hunde lieben es einfach, Kinder zu sein, während andere weniger wahrscheinlich eine gute Kombination oder ein Spiel sind.

Größe – vermeiden Sie einen Hund auf der Grundlage seiner oder ihrer Größe als Welpe. Viele der sehr großen Rassen sind relativ klein wie Welpen, aber schnell wachsen viel größer als Ihr Haus oder Wohnung zu verwalten. Wenn man einen großen umzäunten Hof und einen größeren Wohnbereich hat, wäre ein großer, mittlerer oder kleiner Hund gut. Wenn du in einer Wohnung oder einem kleineren Haus wohnst, ist vielleicht ein mittlerer bis kleiner Hund am besten. Für diejenigen, die in sehr kleinen Räumen leben ein Spielzeug oder Miniatur-Rasse ist wahrscheinlich die beste Wahl.

Forschen Sie die Rasse des Hundes, dass Sie daran interessiert sind, für beide Herausforderungen und Vorteile für die Anhebung der Hund. Achten Sie genau auf das Temperament des Hundes sowie wenn die Rasse toleriert, allein gelassen wird oder wenn es eine ständige Aufmerksamkeit erfordert. Ihre Hausaufgaben zu machen und die richtige Hunderasse zu wählen, wird eine gute Passform sichern und Ihnen helfen, nur den Hund zu finden, den Sie suchen.

Die Bedeutung der Therapie Hunde

Immer mehr Therapeut, Ärzte und Angehörige der psychischen Gesundheit werden sich der wunderbaren therapeutischen Vorteile der Beteiligung von Hunden bei der Patientengewinnung bewusst. Hunde werden mit Hirnverletzungspatienten, älteren, körperlich beeinträchtigten Patienten sowie Patienten in Krankenhäusern und Behandlungszentren eingesetzt. Die Natur eines Hundes, seine Loyalität, bedingungslose Liebe und seine reine Freude am Sehen eines Freundes machen sie wirklich zu einem wunderbaren Vermögenswert für jedes Therapieprogramm.

Therapie, die Hunde beinhaltet, bekannt als Tier-assistierte Therapie, wird in vielen verschiedenen Einstellungen in verschiedenen Ländern verwendet. Die Hunde können an der Unterstützung der feinen Motorsteuerung beteiligt sein, da die Patienten ihre Arme und Finger zum Haustier bewegen und die Hunde als Teil ihres Therapieprozesses putzen. Eine große Muskeltherapie ist auch abgeschlossen, wenn die Patienten die Hunde für Spaziergänge oder Ausflüge in Parks und Erholungsgebiete nehmen.

Es gibt wenig harte wissenschaftliche Beweise dafür, wie oder warum Hund Therapie funktioniert so gut mit vielen Patienten. Viele Therapeuten glauben, dass die bedingungslose Liebe des Hundes den Patienten hilft, Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu gewinnen. Es gibt eine andere Schule des Denkens, dass die Pflege oder verbringen Zeit mit einem Hund etwas, das oft bringt Patienten zurück in ihre Kindheit oder eine positive Zeit in ihrem Leben. Unabhängig davon, wie genau die Hundtherapie mit den Patienten so gut funktioniert, ist nicht so wichtig wie die Tatsache, dass es wirklich funktioniert.

Hunde können auch als Freund für viele Patienten verwendet werden. Ältere, geschlossene und isolierte Patienten kommen zu Besuch von ihrem Therapeuten und ihrem Hund als Chance, mit einem anderen Lebewesen zu interagieren. Hunde sind sehr nicht-wertend und sind immer glücklich, den Patienten zu sehen, was für den Patienten sehr emotional und gesellschaftlich sehr positiv ist.

Therapiehunde sind keine spezifische Rasse oder Art von Hund, noch haben sie ein bestimmtes Alter oder Größe. In der Regel Therapie Hunde sind mittelgroße bis große Hunde, aber es gibt viele kleine Hunde, die hervorragende Therapie Hunde machen. Viele Organisationen, die Therapiehunde verwenden, haben freiwillige Eigentümer und Hunde kommen in die Klinik oder Pflegeeinrichtung und arbeiten in Verbindung mit den medizinischen Fachkräften und ausgebildeten Therapeuten auf dem Personal.

Therapiehunde müssen sehr ruhig und gut erzogen sein. Sie sollten keine Geschichte von jeglicher Art von Aggression oder Mangel an Gehorsam in neuen oder fremden Einstellungen haben. Die Hunde sollten sehr gut sozialisiert sein und sollten nicht anfällig für bellen oder jammern, da dies für die Kunden sowie andere Patienten in der Anlage stören kann.

Die meisten Therapeuten verlangen, dass die Therapie Hunde durch besondere Gehorsam und möglicherweise andere Ausbildung zu tun. Die Hunde werden oftmals in die Anlage gebracht, bevor sie mit den Patienten und Klienten arbeiten. Darüber hinaus müssen sowohl der Besitzer als auch die Anlage eine spezielle Versicherung auf dem Therapiehund tragen, um eventuelle Ereignisse abzudecken.

Wenn du einen Hund hast, der die Menschen liebt, ist er auch in neuen Situationen sehr ruhig und entspannt, hat viel Geduld und ist sehr gehorsam, dass du dich mit einem Hundetherapie-Service freiwillig machen möchtest. Das Internet ist ein großartiger Ort, um Ihre Suche nach Agenturen zu starten, oder wenden Sie sich an Ihre örtliche Krankenhaus- oder Langzeitpflegeeinrichtung, um zu finden, ob eine Hundetherapie in Ihrer Nähe verwendet wird.

Wie man einen Hund aus dem Haus wählt

Eine der traurigsten Erfahrungen für viele Hunde wird verloren, getrennt oder verlassen von ihrer Familie. Oft werden Hunde obdachlos, wenn ein Besitzer in eine neue Stadt oder Stadt ziehen muss und den Hund nicht mitnehmen kann. Viele Male, wenn Besitzer vergehen die Familie will nicht, um den Hund zu halten und dreht sie zu einer Rettung.

Es gibt viele verschiedene Rassenrettungen auf der ganzen Welt. Diese Organisationen sind in der Regel ganz von Freiwilligen besetzt, die verlassene Hunde retten und sich um sie kümmern, während sie nach geeigneten Häusern suchen. Oft wählen die Freiwilligen, um Häuser für die Hunde zu stellen, damit sie nicht in Zwingern gehalten werden. Dieser Prozess erlaubt es den Freiwilligen, die Hunde kennen zu lernen und zu sehen, wie sie mit Kindern und anderen Haustieren in ihrem Haushalt interagieren. Einige der Pflegeheime bieten auch einige Grundausbildung für die geretteten Hunde, wenn sie nicht ein gutes Verständnis der grundlegenden Befehle haben.

Hunde, die mit einer bekannten Geschichte in die Rettung gebracht werden, sind oft einfacher, Häuser zu finden. Normalerweise werden Welpen nicht zur Rettung gebracht, aber es gibt oft eine hohe Anzahl von älteren Hunden, die bei Rettungshütten übrig geblieben sind, die sehr schwer zu Hause sind.

Vorteile, einen Hund aus einem Haus zu bekommen

Für die Familien, die gerne einen Hund bekommen, der bereits Grundausbildung hat, ist Hausunterbrechung, und ist auch kastriert oder kastriert ein Hund aus einer Rettung ist eine perfekte Option. Oft sind diese Hunde sehr gut ausgebildet und es gibt eine gute Aufzeichnung der Interaktion, die sie mit ihren Pflegefamilien haben. Diese Familien arbeiten, um die Hunde zu sozialisieren und herauszufinden, ob sie gut mit Kindern, anderen Hunden sowie Haustieren sind. Freiwillige, die in den Unterkünften arbeiten, sind mit den Rassen und ihren Eigenschaften sehr vertraut.

Die Hunde aus den Unterkünften sind immer kastriert oder kastriert. Die Kosten für einen Hund aus einem Tierheim sind oft weniger als die meisten Tierärzte Gebühren sind nur für die Spay oder Neutrum. Alle Impfungen sind auf dem neuesten Stand und die Hunde werden in der Regel für Flöhe, Parasiten und Herzwürmer vor der Adoption behandelt.

Hunde aus einer Rettung sind oft sehr liebende Hunde, die eifrig sind, ein gutes Zuhause zu finden und einen festen Platz zu leben. Viele Leute, die einen Hund aus einem Tierheim adoptiert haben, berichten, dass die Hunde sehr anhänglich und loyal sind, fast als ob sie erkennen, dass sie speziell gewählt wurden.

Die Kosten, um einen Hund aus einem Rettungsschutz zu bekommen, liegt in der Regel zwischen einem und zweihundert Dollar. Oft können Hunde, die eine Menge von Tierarztdiensten benötigt haben, einen zusätzlichen Betrag einer Spende zur Deckung der zusätzlichen Kosten erfordern. Alle Gebühren, die von den adoptierten Hunden erhalten werden, werden verwendet, um Nahrung zu kaufen, Schutz- und Tierärztliche Dienstleistungen anzubieten und zu werben und Häuser für andere Hunde im Schutz zu finden.

Wenn Sie einen Hund von einer bestimmten Rasse erwägen wollen, übernehmen Sie einen der vielen Hunde, die derzeit in einem Rettungsschutz sind. Wenn Sie einen Schutz in Ihrer Nähe haben, können Sie auch freiwillig helfen, Hunde im Tierheim zu helfen oder sogar eine Pflegefamilie für Hunde zu werden, die nach dauerhaften Häusern suchen.

Dog Grooming Tipps von den Profis

Es gibt ein paar Tricks des Handels, die alle professionellen Groomers verwenden, um Ihren Hund so toll aussehen, wenn sie den Laden verlassen. Diese einfachen kleinen Schritte helfen Ihrem Hund, sich angenehmer zu fühlen und besser auszusehen bis zum nächsten Ausflug zum Groomer. Wenn Sie nicht zimperlich sind, ist es möglich, diese Grooming Extras zu Hause zu vervollständigen, so dass Sie Ihr Hündchen geben können, dass nur aus dem Groomers poliert aussehen.

Ohren – lange Haare in den Ohren können Wachs sammeln und letztlich Schmutz. Wenn du die Zeit hast, in das Ohr des Hundes zu schauen und die langen Haare in die Außenseite des Gehörgangs zu ziehen, kannst du die Quelle des Wachsaufbaus beseitigen. Tun Sie dies, indem Sie das Haar an der Basis fest greifen und nach außen ziehen. Pet Shops verkaufen Strippen Finger, die kleine, raue Ärmel, die auf den Fingern platziert werden können, um mehr Griff auf die Haare. Verwenden Sie niemals Scheren im Ohr eines Hundes oder schieben Sie Ihre Finger in den Gehörgang selbst, da dies zu dauerhaften Schäden führen kann.

Zehennägel – unclipped Zehennägel sind sowohl eine Sicherheitsgefahr für Hunde und Menschen. Lange Klauen können Möbel und Teppiche auch beim Wandern oder Springen beschädigen. Lange Zehennägel können auch schmerzhafte Wunden verursachen und sogar die Haut auf Menschen oder andere Haustiere schneiden.

Augen – oft mit Hunden gibt es eine reißende oder färbende Wirkung an der Ecke der Augen des Hundes. Dies kann ein ernster medizinischer Zustand sein und sollte vom Tierarzt überprüft werden, aber es gibt andere Hunde, und einige Rassen, die nur anfällig zum Reißen sind. Um die Verfärbung auf weißen und hellen Hunden zu entfernen, füge eine kleine Menge Wasserstoffperoxid zu warmem Wasser hinzu. Mit einem weichen Tuch, und äußerst vorsichtig, um nicht zu nahe an das Auge selbst, wenden Sie das gedämpfte Tuch auf die befleckte Bereich, bewegt sich in Richtung der Haarwachstum. Wenn Sie dies regelmäßig tun, minimieren Sie die Färbung. Dunkel gefärbte Hunde zeigen kein Reißen und nur ein weiches Tuch, das mit normalem Wasser angefeuchtet ist, ist alles, was benötigt wird, um Schmutz und Schmutz zu entfernen, der sich sammeln kann.

Zur ordnungsgemäßen Zehennägel kaufen eine gute Qualität Hund Nagel Trimmer entweder in der Guillotine-Stil oder eine geschlitzte Schere Stil. Der Guillotin-Stil ist in der Regel viel einfacher zu arbeiten für die meisten Menschen. Verwenden Sie niemals menschliche Nagelknipser oder regelmäßige Scheren, da sie den Nagel zerbrechen und möglicherweise den Hundeschmerz verursachen oder zumindest die zerlumpten Nägel verlassen, die auf Stoffen und Oberflächen fangen werden. Halten Sie die Pfote des Hundes noch in einer Hand, und legen Sie das Ende des Zehennagels in das Loch auf dem Guillotine-Stil Trimmer. Sei vorsichtig, um unter die schnelle, die pinky aussehende Vorsprung in helle Nägel gesehen zu schneiden. Die Schnelle enthält Blutgefäße und Nerven und ist sehr empfindlich, wie die Nagelhaut auf einem menschlichen Nagel. In einem 90-Grad-Winkel schneiden, so dass der Nagel parallel zur Oberfläche des Bodens ist. Wenn der Hund dunkle Nägel hat und man kann nicht sehen, die schnell nur entfernen Sie das Ende des Nagels und nicht schneiden, wenn der Hund beginnt zu zeigen, Agitation oder versuchen, ziehen Sie die Pfote weg, wenn Sie Druck anwenden. Anal Drüsen – vermutlich die am wenigsten liebste Aufgabe bei der Pflege eines Hundes, Anal Gland Entleerung kann ein bisschen chaotisch und stinkend, aber sicherlich hilft den Komfort des Hundes. Hunde, die ihren Boden auf dem Boden oder Teppich schlagen oder schieben, haben gewöhnlich Anal-Drüsen, nicht Würmer, wie viele Leute glauben, beeinflusst.

Um die Anal-Drüsen zu entleeren, brauchst du Gummihandschuhe, chirurgische Handschuhe sind die besten, ein weiches Tuch und warmes Wasser. Die Schritte sind:

Randvermerk Hab jemand den Hund von dir weg. Fassen Sie den Schwanz an den Boden und setzen Sie den Anus aus.

Randvermerk Mit dem Tuch und warmem Wasser erwärmen Sie den Bereich, indem Sie das warme, feuchte Tuch gegen den Boden des Hundes halten.

Randvermerk Entfernen Sie das Tuch und legen Sie Ihren Zeigefinger und Daumen gegen die äußerlichen und unteren Kanten des Anus, etwa? Von der Oberseite auf beiden Seiten.

Randvermerk Tragen Sie sanften Druck nach oben und nach innen auf. Sie sollten zwei harte Kugeln oder Drüsen unter der Oberfläche der Haut und in der Nähe der analen Öffnung fühlen. Das sind die Analdrüsen.

Randvermerk Wenn sie nicht eine dicke, stinkende Substanz freisetzen, probiere das warme Wasser wieder zusammen und wiederhole den Vorgang.

Wenn die Drüsen nicht leer sind, ist es wichtig, den Hund so schnell wie möglich zu den Tierärzten zu bringen. Die betroffenen Drüsen sind sehr schmerzhaft für den Hund und verursachen Gewebeschäden, wenn nicht behandelt.

Die Bereitstellung dieser zusätzlichen Schritte in Ihrem Haus Grooming Routine ist ein guter Weg, um Ihren Hund aussehen wie sie gerade aus dem professionellen Groomers kam. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben oder wünschen spezifische Informationen über das Grooming erwägen, eine Klasse zu nehmen oder einige Forschung auf Hund Grooming Praktiken zu tun.

Hund Pullover und Mäntel – mehr als nur eine Mode-Statement

Hunde, die Doggie Couture anziehen, sind kein seltener Anblick. Hundebekleidungsgeschäfte sind überall und sogar Einzelhändler wie alte Marine verkaufen Hundekleidung und Zusätze. Doch mit all dem “coolen” Umgang mit unseren pelzigen Freunden und ihrem modischen Gewand, nach dem kalten Wetter des Winters, brauchen manche Hunde eigentlich warme Kleider wie Hundestrickjacken und Jacken, um sie warm zu halten, wenn sie ihre Besitzer auf Spaziergängen und Autoreisen begleiten.

DIE KÄLTE; Wenn Sie in einem Küstenklima leben, das nicht unter 0 Grad Celsius / 32 Grad Fahrenheit und Sie haben einen Hund mit viel Isolierung, ist es wahrscheinlich gut für sie mit dir draußen ohne viel Schutz zu durchstreifen. Obwohl, wenn Sie einen kleinen bis mittelgroßen, kurzhaarigen Hund haben, können sie etwas zusätzliche Wärme erfordern, wenn die Außentemperaturen niedrig sind.

Zum Beispiel brauchen Hunde wie Chihuahuas, Windhunde und Whippets einen zusätzlichen Schutz vor den Elementen im späten Herbst und Winter, um ihre inneren Körpertemperaturen zu regulieren, wenn sie kalten, windigen und regnerischen Bedingungen ausgesetzt sind. Während einige Hunde wie Huskies für diese Art von Klima gemacht werden, haben zarte Hunde weniger Isolierung, um Winterbedingungen zu behandeln.

GESEHEN WERDEN; Denn der Winter hat weniger Licht als andere Jahreszeiten, Hunde sind für Fußgänger, Autos und Fahrräder weniger sichtbar. Wenn das Tageslicht kurzfristig ist, ist es wichtig, Ihren Hund zu schützen und die er / sie kommt in Kontakt mit, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Welpe ist sehr sichtbar, wenn draußen spielen. Deshalb, auch wenn Sie einen pelzigen Hund haben, dessen Körper gut an ein kaltes Klima angepasst ist, müssen Sie immer noch eine leichte Sicherheitsweste mit Reflektoren betrachten, um Ihren Hund im Dunkeln zu beleuchten.

ÜBERHITZUNG; Mit all dem reden über die sicherstellen, dass Ihr Hund warm genug ist, ist es wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Hund nicht überhitzt. Obwohl dies in kalten Klimazonen nicht üblich ist, ist es immer noch etwas zu beachten, wenn Sie Ihren Hund für die Kälte anziehen.

So wie die Menschen für jede Saison richtig gekleidet sein müssen, so auch Hunde. Eckzähne machen immer mehr Aktivitäten mit ihren menschlichen Kollegen, aus diesem Grund brauchen sie auch die passende Kleidung für ihre Abenteuer. Denken Sie daran, je mehr Sie mit Ihrem Hund tun, desto mehr Überlegungen müssen Sie für ihre Sicherheit und Komfort zu machen.

Eine Ratte, Insekten und Wurf: Freuden der Messe Tourismus Reichweite Gal?Pagos

Nicht seit Hameln hat die Entdeckung einer Ratte so viel Alarm ausgelöst. Es war nur eine einzige Kreatur, aber es war kein Geschäft auf der Insel Santa Fe in der isolierten Gal?Pagos Archipel, wo die Naturschützer jetzt streben, fremde Wildtiere in der Bucht so effektiv zu halten, wie Hunderte von Meilen von offenem Ozean für Millionen von Jahren getan hat.

Die Ratte soll angeblich auf der MV Discovery angekommen sein, ein riesiger britischer Kreuzfahrtschiff, der die Inseln im April besuchte. Heute soll das Schiff zur Gal zurückkehren?Pagos und Ankommen mit ihm sind 460 zahlende Passagiere, Proteste und eine Kampagne, um die Inseln vor dem Massentourismus zu schützen.

Voyages of Discovery, das Kreuzfahrtunternehmen, verspricht den Besuchern die Inseln: Die Rätsel, Geheimnisse und Reize dieser spektakulären und reichen Landschaft sind wie ein Traum ein unvergleichliches Abenteuer, das nur darauf wartet, entdeckt zu werden. Aber für die Umwelt-Kampagnen ist die Ankunft des Schiffes ein Albtraum. Naturschützer auf der Gal?Pagos haben auch Schwärme von fremden Insekten auf den Inseln gefunden, da der letzte Besuch des Liners und die Angst vor der Rückkehr heute mehr fremde Arten vorstellen könnte, die die empfindlichen Ökosysteme weiter stören könnten.

Die Entdeckung, das erste große Kreuzfahrtschiff, das die Inseln besucht hat, soll im April und zweimal im Jahr danach wieder zurückkehren. Erlaubnisse, die kürzlich von der ecuadorianischen Regierung gewährt wurden – die Inseln sind im Besitz des südamerikanischen Landes – konnten ein Kreuzfahrtschiff dort einen Monat anhalten.

Leonor Stjepic, Direktor der Gal?Pagos Conservation Trust, warnte, dass eine solche Beschleunigung in Besucherzahlen die Bemühungen überwinden würde, um Schädlinge und Krankheiten auszusetzen. Je mehr Menschen kommen, desto größer ist das Risiko von invasiven Arten und desto weniger wirksam wird das Quarantäne-System sein. Mit dem besten Willen in der Welt ist es praktisch unmöglich, ein Boot zu durchsuchen, das gründlich gröbt. Nur schiere Zahlen bedeutet, dass es viel einfacher ist, dass etwas durchrutscht. Und wenn wir die Gal nicht schützen können?Pagos dann was sagt es über die anderen natürlichen Räume in der Welt?

Die Gal?Pagos sind nicht geeignet für diese Art von Massentourismus. Wir sind nicht elitär: Die Inseln haben einfach nicht die Infrastruktur für diese Anzahl von Menschen. Wir sind kein Anti-Tourismus, aber es muss ein hochwertiger, preiswerter Tourismus sein.

Vor dem Zwischenstopp der Entdeckung flogen fast alle Besucher der Inseln direkt vom Festland. Dieses Kreuzfahrtschiff ist den ganzen Weg hinunter die Küste von Südamerika gereist und könnte alle möglichen Dinge mit sich bringen, sagte Frau Stjepic.

Sowohl die Ratte als auch die Insekten sagen die Umweltschützer, dass der vorherige Besuch der Entdeckung die von Wurf bedeckten Inseln hinterlassen hat, die von reichen Touristen abgefallen sind, die keine Ahnung haben, wo sie sind oder welche Auswirkungen sie haben können. Graffiti wurde im Besucherzentrum gekritzelt und ein Passagier fragte, wo die lokalen Starbucks war.

Die Studie über die Auswirkungen der Liner ersten Besuch wurde von der lokalen Charles Darwin Foundation und der Gal durchgeführt?Pagos Nationalpark Service. Sowie die fremden Wildtiere, fand es, dass der Umsatz für lokale Unternehmen um 5% gestiegen, ein Drittel von dem, was erwartet wurde. Die Infrastruktur war überwältigt, sagten sie, und lokale Reiseveranstalter, die die Besucher um die verschiedenen Inseln nehmen, wurden gezwungen, große Boote auf zerbrechlichen Küsten zu landen, weil ältere Kreuzfahrt-Passagiere nicht in der Lage waren, in und aus Gummi-Dinghies zu klettern.

Doch David Yellow, Geschäftsführer von Voyages of Discovery, sagte, die Kämpfer sprachen von Unwissenheit. Er sagte, dass die Firma unter strengen Beschränkungen operierte und eine eingehende Umweltverträglichkeitsstudie durchführte, bevor es eine Lizenz für den Betrieb in der Gal erhielt?Pagos Wir sind im Umgang mit umweltschonenden Gebieten erlebt und wissen, was wir tun sollen. Alle unsere Leute [Passagiere] erhalten einen Vortrag, bevor sie an Land gehen und wir wissen, dass sie sich daran halten. Die Entdeckung verankert auf der Insel San Cristobal während seines Aufenthalts, sagte er, eine gute 25 Meilen von Santa Fe, wo die Ratte gefunden wurde.

Herr Gelb sagte, dass es keinen Beweis dafür gab, dass die Graffiti und der Wurf von Entdeckungstouristen übrig blieben. Einheimische schaffen Wurf. Sie sind nicht so empfindlich für die Umwelt wie die Menschen, die wir dort nehmen. Es gibt Einheimische, die eine Zigarette rauchen und in die Straße werfen.

Gezeichnet von der einzigartigen wild lebenden Tiere und Mystik, haben jährliche Besucher des Archipels von ungefähr 40.000 in den späten achtziger Jahren zu mehr als 100.000 jetzt gestiegen.

Die Grundlagen der Hundegesundheit

Hunde, wie Menschen, haben eine Vielzahl von Bedingungen, die ihre Gesundheit beeinflussen können. Leider können Hunde Knochen- und Gelenkprobleme, Augenprobleme, Nervenstörungen, Verdauungs-, Atem- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Erbkrankheiten und sogar Krebserkrankungen haben. Als Hundebesitzer ist die Gesundheit Ihres Haustiers immer ein Anliegen. Die gute Nachricht ist, dass, indem Sie ein paar einfache Schritte, können Sie sicherstellen, dass Ihr Hund wird gesund sein und alle Bedingungen, die entstehen, werden aufgezeichnet und behandelt so früh wie möglich, um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten.

Die folgende Liste ist ein allgemeiner Überblick über die Vorschläge, die die meisten Tierärzte empfehlen, um die Gesundheit Ihres Hundes zu gewährleisten. Denken Sie daran, dass einige Rassen können zusätzliche Bedürfnisse, die gesundheitsbezogen sind, so sicher sein, Ihre Rasse Forschung und bewusst sein, alle Bedingungen oder Hundegesundheit Risiken, die in der Rasse vorherrschen können.

Übung; Alle Hunde brauchen ein gewisses Maß an Übung auf einer täglichen Basis. Viele der kleinen Rassen werden drinnen ausüben oder werden sich selbst ausüben, aber andere Rassen einfach nicht. Die Besitzer müssen erkennen, dass das Drehen des Hundes draußen im Hof ??für ein paar Stunden am Tag nicht auch Übung sein kann. Viele Hunde finden einfach einen schattigen Ort, um sich auszuruhen, bis sie wieder im Haus sind. Mit einem Hund bedeutet, dass Sie bereit sind, eine Verpflichtung zu ihrer täglichen Übung zu machen, ob das für einen Spaziergang, Joggen oder einfach nur werfen den Ball oder Frisbee für 20 Minuten. Beobachten Sie Ihren Hund, um sicher zu sein, dass sie nicht über müde oder verletzt während der Übung sind, vor allem, wenn es eine Menge Springen oder Laufen beteiligt ist. Ermutigen Sie Ihren Hund zu üben, auch wenn sie nicht scheinen zu diesem Tag wollen.

Diät; Füttere nur eine gute Qualität oder Premium trockene Kibble zu deinem Hund. Vermeiden Sie die nassen Speisen, da sie oft nicht so ernährungsphysiologisch ausgewogen sind wie das Krabbeln, und sie können sowohl Zahn- als auch Verdauungsprobleme verursachen. Wenn Sie nasse Nahrung ernähren, konsultieren Sie mit Ihrem Tierarzt und stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Menge verwenden und Typ, um die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes auszugleichen. Vermeiden Sie das Füttern von menschlichen Speisen und zu viele Leckereien. Menschliches Essen oder Leckereien sollten weniger als 5% der täglichen Nahrungsaufnahme Ihres Hundes sein. Viele Tierärzte und Hundegesundheitsexperten empfehlen keine menschliche Nahrung und wählen nur Hund behandelt.

Einige Lebensmittel sollten vollständig vermieden werden. Die folgenden sind schädlich und möglicherweise tödlich für Hunde :; ? Pralinen Süßigkeiten und Zucker; ? Rosine Rohes Schweinefleisch ; ? Roher Fisch ; ? Jede Art von Geflügel, das roh ist; ? Jede Art von rohem oder gekochtem Geflügelknochen; ? Kaffee
Pilze ; ? Zwiebeln und Knoblauch (in großen Mengen)

Hunde sollten immer freien Zugang zu sauberem Wasser haben und sollten niemals kenneled oder in einem Bereich aufbewahrt werden, wo kein Wasser vorhanden ist.

Aufmerksamkeit fürs Detail; Durch sorgfältige Beobachtung Ihres Hundes auf einer regelmäßigen Basis, können Sie jede Anzeichen von Unannehmlichkeiten oder Angst schnell zu beachten. Achten Sie auf Veränderungen im Verhalten Ihres Hundes, einschließlich ihres Energieniveaus und des Nahrungsmittel- und Wasserverbrauchs. Oft sind die ersten Anzeichen vieler Bedingungen eine Veränderung der Essgewohnheiten. Jedes ungerade Verhalten sollte beachtet und sorgfältig überwacht werden. Verhaltensweisen wie Anfälle, übermäßiges Speicheln, übermäßiges oder abnormales Reißen der Augen oder Entladungen von irgendeinem Teil des Körpers sollten sofort von einem Tierarzt überprüft werden.

Routine Tierarztbesuche; Seien Sie sicher, Impfungen und andere Hundegesundheitsvorsorge auf dem Laufenden zu halten mit den routinemäßigen Besuchen zum Tierarzt. In einigen Bereichen, Herzwurm und andere Bedingungen erfordern eine ständige Überwachung und der Tierarzt kann diesen Service bieten. Bevor Sie Ihren Hund züchten, sollten Sie sicher sein, dass sie oder ihn vollständig auf irgendwelche genetischen Bedingungen oder Prädispositionen wie Hüftdysplasie überprüft haben.

Liebe und Aufmerksamkeit; Last, aber sicherlich nicht zuletzt, Ihr Hund braucht die Liebe und Aufmerksamkeit Ihrer Familie. Hunde gedeihen, wenn sie fühlen, dass sie ein geliebtes und beteiligtes Mitglied der Familie sind. Hundegesundheit ist verknüpft mit Liebe und Aufmerksamkeit, da liebevolle Besitzer sind in der Regel mehr bewusst von Veränderungen in der Gesundheit des Hundes und Wohlbefinden und erhalten professionelle Hilfe früher.

In allen Fällen ist es wichtig, mit Ihrem Tierarzt über alle Bedenken zu sprechen, die Sie mit der Gesundheit des Hundes haben können, und achten Sie darauf, alle Bedingungen zu kennen, die spezifisch für die Rasse des Hundes sind, die Sie besitzen.

Terry Roberts ist ein professioneller Übersetzer und Linguist mit einer breiten Palette von Interessen. Um mehr über Hundegesundheit zu lesen – und über Hunde im Allgemeinen – besuchen Sie seine Website hier.

Aal Angeln – Lernen Sie die Fakten, die Ihnen helfen können, die Trophäen zu fangen

Trotz der Tatsache, dass die meisten Aale Raubtiere sind, betrachten viele Leute sie wie die richtige Wahl für ein Hausaquarium. Allerdings sind Aale auch ein perfekter Fang für Angler, bestehend aus 4 Unterordnern der Anguilliformes mit 19 Familien, 110 Genres und nahe 400 verschiedenen Arten.

Anguillidae ist die Unterordnung von Süßwasseraalen, aber es gibt auch Heterenchelyidae, Chlopsidae (falsche Muränen), Myrocongridae, Moringuidae (Wurmaale) und Muraenidae (Muränen). Andere Klassifizierung nach dem FishBase-System, die Aale in 15 Familien teilen. In der Tat gibt es mehrere Klassifizierungsdatenbanken einschließlich der ITIS und Systema Naturae 2000, die jeweils verschiedene Kategorien und Unterordner geben.

Juvenile American Aale (Anguilla rostrata) sind eine der Sorten von Süßwasser akklimatisierten Aalen in den Vereinigten Staaten. Ursprünglich in Lesueur, Minnesota zurück im Jahre 1817 gefunden. Diese schlangenartigen Fische, die früher häufiger im Staat erscheinen, als sie heute tun, wenn sie häufiger am unteren Mississippi-Fluss gesehen werden

Nach den Mississippi-Nebenflüssen, einschließlich der Minnesota, St. Lawrence Seaway und Saint Croix Flüsse, können Angler sie reichlich in der Gegend finden, und manchmal in Lake Superior. Süßwasser-Weibchen Eels schwimmen den ganzen Weg hinauf den Mississippi-Fluss vom Golf von Mexiko, um Minnesota zur Reproduktion zu erreichen.

Wenn Aale nicht migrieren, ist es leicht, sie in mittleren bis großen Seen und Bächen mit ruhigem Wasser und schlammigen Böden zu finden. Aale sind nachts aktiver, so dass sie den Schlamm oder Unterwasserobjekte brauchen, um während des Tages versteckt zu werden. Süßwasser-amerikanische Aale leben länger, und es gibt Referenz von gefangenen Aalen, die so lange wie 88 Jahre leben.

Die weiblichen Aale der jugendlichen amerikanischen Spezies wachsen größer als die Männchen, fast 3 Fuß (90 cm), obwohl einige Aufzeichnungen Aale so groß wie 5 Fuß (150 cm) enthalten. Männliche Aale wachsen nicht länger als 1,5 Fuß (50 cm). In der Wildnis ist das kein Beweis dafür, wie lange Süßwasseraale leben, aber Frauen verbringen von 10 bis 20 Jahren in den amerikanischen Flüssen zu reifen und dann kehren sie zu den Ozeanen zurück oder sterben nach der Zucht einmal.

Süßwasser-amerikanische Aale sind Raubtiere, die nachts füttern, in der Regel alle Arten von Fleisch, die sie finden können, einschließlich Insekten, Frösche, Krebse, Schnecken, Fische und Regenwürmer, obwohl andere Raubtiere Aale als ihre Mahlzeit wie Kormorane, Zander, Reiher und Mergansers, Und manchmal landen Tiere wie Otter und Nerze.

In den östlichen Vereinigten Staaten werden die amerikanischen Aale kommerziell geerntet, mit einem bescheidenen Markt der Verbraucher. In Minnesota gibt es keinen besonderen Anliegen, um sie zu bewahren. Amerikanische Aale müssen sich wohl vor natürlichen Feinden fürchten: Angler in Süßwasser und Haie, wenn sie zum Ozean zurückkehren.

Es gibt eine Website, die große Informationen über die meisten Arten von Süßwasserfischen hat. Es hat Details, die sich auf jede Art von Fischen wie Lebensraum, Laichen, Essgewohnheiten, die besten Köder und Köder und mehr, die Website heißt: Fishing Stringer, und kann bei dieser URL gefunden werden:

Urheberrecht 2007 Von Robert W. Benjamin

Robert W. Benjamin ist seit über 5 Jahren im Softwaregeschäft im Internet und produziert seit 25 Jahren kostengünstige Software. Er hat in den späten 1970er-80er Jahren erstmals Produkte auf den AMIGA- und C64-Computersystemen veröffentlicht. Saisonurlaub

Norwegische Waldkatze – Die Fakten, die jeder Besitzer dieser Katzenrasse wissen sollte

Denken Sie bis heute auf die Zeit der Wikinger, die norwegische Waldkatze ist eine alte Rasse. Verweise auf diese Art von Katze finden sich in der nordischen Mythologie und norwegischen Märchen, aber die wahren Ursprünge seiner Rasse sind unbekannt. Die hauseigene Zucht der norwegischen Waldkatze, die in Skandinavien als “Skogkatt” bekannt ist, begann im Jahre 1930 von Bauern, wurde aber erst in den 1970er Jahren als Brut von “Wegies” (ein Spitzname aus dem Wort “Norwegisch”) anerkannt ‘) wurde bekannt.

Norwegische Waldkatzen lebten in einem harten und kalten Klima für die meisten des Jahres, so dass ihre Mäntel an diese Umgebung angepasst sind. Es ist lang und dick, um sie vor den Hash-Wintern zu schützen und praktisch wasserdicht. Sie bekommen im Sommer einen Sommermantel, was zu einem Abbau führt, der besucht werden muss. Manche sagen, dass die Pflege so nicht notwendig ist, regelmäßige Pflege einer norwegischen Waldkatze ist ein nützliches Werkzeug bei der Bekämpfung des Vergusses, obwohl sie weit weniger als andere Langhaare vergossen haben. Sie benötigen regelmäßiges Bürsten, um mit Tangles und Matten umzugehen und kann manchmal ein Bad erfordern, wenn sie zu ölig werden (das Öl ist, was das Fell wasserbeständig macht). Die Mäntel selbst erscheinen in vielen Farben und Mustern.

Erwachsene männlichen norwegischen Wald Katzen erreichen ein durchschnittliches Gewicht von dreizehn bis zweiundzwanzig Pfund und Frauen werden etwa die Hälfte dieser Größe. Sie werden überall von fünfzehn bis zwanzig Jahren leben. Norwegische Waldkatzen sind intelligent, freundlich und geduldig und machen sie zu einem guten Familienhaustier für Kinder mit Kindern. Sie sind auch freundlich und sanft, also kommen sie gut mit anderen Familienhaustieren zusammen. Diese Rasse liebt es zu klettern, also ist eine Katze Wohnung ein Muss.

Wenn eine norwegische Waldkatze nicht regelmäßig klettern darf, kann er gereizt oder gelangweilt werden, was zu zerstörerischen Verhaltensweisen führen kann, um die Langeweile zu lindern. Das Murmeln einer norwegischen Waldkatze wird als nicht ein Murmeln beschrieben, sondern als eine weiche Melodie zu singen. Dies ist eine herzliche Rasse, obwohl einige anfällig für Glykogen-Speicherkrankheit sein können.

Es gibt eine Website, die tolle Informationen über norwegische Waldkatzen und die meisten anderen Rassen von Katzen hat. Es hat Details, die sich auf eine Katze züchten Gesundheit, Pflege, Lebensbedingungen, beste Lebensmittel Entscheidungen und mehr, die Website heißt: Dog And Cat Facts, und kann hier gefunden werden

Urheberrecht 2007 Von Robert W. Benjamin

Robert W. Benjamin ist seit über 5 Jahren im Softwaregeschäft im Internet und produziert seit 25 Jahren kostengünstige Software. Er hat in den späten 1970er-80er Jahren erstmals Produkte auf den AMIGA- und C64-Computersystemen veröffentlicht. Endzeiten Prophecy News

Töte nicht deinen Hund: Versteh den Hundefutter Zutaten Er isst

Es ist oft verwirrend, wenn Sie gehen, um Hundefutter zu kaufen, um zu versuchen, zu identifizieren, was auf dem Etikett wichtig ist und warum einige Lebensmittel so viel höher oder so viel niedriger als der Rest sind. Es ist wichtig, eine gute Qualität zu kaufen, die den Bedürfnissen Ihres Hundes entspricht, aber die Qualität des Essens ist nicht immer durch den Preis garantiert. Viele der sehr hochpreisigen Hundefutter oder Gourmet-Lebensmittel sind nicht mehr ernährungsmäßig ausgewogen als die Premium-Lebensmittel von großen oder kleinen Hundefutter Unternehmen angeboten. Typischerweise sollten die sehr preiswerten Hundefutter vermieden werden, da sie weitgehend aus Füller-Zutaten und wenig Protein und sehr wenig Nährwert bestehen.

Was ist auf dem Etikett?

Der Bestandteil des Etiketts muss alle Lebensmittel und Zusatzstoffe, die in der Nahrung enthalten sind, auflisten. In den meisten entwickelten Ländern werden die Gegenstände im Hundefutter von einer Bundesbehörde kontrolliert, um sicherzustellen, dass sie für den Verzehr geeignet sind und keine Gefahr für die Tiere sind. Die Substanzen im Hundefutter müssen im Allgemeinen als sicher oder GRAS anerkannt werden. Kein krankes Fleisch, falsch verarbeitetes Fleisch oder pflanzliches Material oder andere Gegenstände können in der Nahrung verwendet werden.

Die auf dem Zutatenteil aufgeführten Gegenstände werden zum Zeitpunkt der Verarbeitung mit dem natürlichen Gewicht aufgelistet, beginnend mit dem schwersten Gegenstand und dem Arbeiten. Das bedeutet, dass das Fleisch in seinem feuchten, natürlichen Zustand gewogen wird, genau wie das Sojamehl oder gemahlener Weizen wird in ihrem natürlichen trockenen Zustand auf der Zutatenliste aufgeführt. Da die Verarbeitung die meisten Wasser, vor allem in trockenen Lebensmitteln entfernt, ist die erste Zutat auf der Liste möglicherweise nicht die vorherrschende Zutat in der letzten trockenen Kibble. In Wirklichkeit werden die meisten trockenen Nahrungsmittel Rindfleisch, Huhn oder Fleisch als die erste Zutat auflisten, aber bei voller Analyse der abschließenden trockenen Zutat wird es weit mehr von den Weizenfüllstoffen in jedem Kibble geben. Vermeiden Sie Hundefutter, die Tier- oder Fleisch-Nebenprodukte als Hauptbestandteile auflisten, da diese fast keinen Nährwert für den Hund haben.

Da gibt es fast keine Möglichkeit zu wissen, wie viel von der ursprünglichen Zutat ist im Endergebnis die Informationen über die Zutaten-Label ist nicht so nützlich, wie es scheinen mag. Die bessere Information, die auf dem Etikett angegeben ist, ist die tatsächliche Analyse des Futters, die auf dem Endprodukt und seinem tatsächlichen Zusammenbruch basiert.

Die Analyse wird das Rohprotein, Kohlenhydrate, Fett, Vitamine und Mineralien auflisten. Generell sollte ein Hund zwischen 21 und 26% Protein in der Ernährung je nach Alter und Niveau der Aktivität haben. Je aktiver ein Hund ist, desto mehr Protein müssen sie Energieniveaus erhalten. Welpen und ältere Hunde sollten nicht mit hohen Protein-Diäten gefüttert werden, da es bei Welpen mit Knochenwachstum Probleme verursachen kann und bei älteren, sedierten Hunden eine übermäßige Gewichtszunahme verursachen kann.

Wie viel zu füttern?

Wenn Sie eine gute Qualität Premium-Trockenhundefutter füttern, ist es wichtig, den Fütterungsempfehlungen zu folgen. Schlechte Qualität Lebensmittel werden Sie füttern mehr und wird zu einer erhöhten Chaos zu bereinigen führen. Premium Trockenfutter werden in der Regel durch das aktuelle Körpergewicht des Hundes sowie die Wachstumsstufe des Hundes gefüttert. Achten Sie darauf, die richtige Nahrung für die richtige Wachstumsstufe zu füttern, um die Vorteile für den Hund zu optimieren.

Wenn Sie Zweifel an der richtigen Fütterung Beträge oder sind besorgt, dass Ihr Hund kann gewinnen oder Gewicht zu verlieren, weil das Essen sofort suchen Sie den Rat Ihres Tierarztes. Oft schnell Gewichtsverlust oder Gewinn hat nichts mit dem Essen zu tun, aber kann eine ernsthafte gesundheitliche Bedenken oder sogar eine genetische Bedingung sein.