Exotisch – Die Fakten, die jeder Besitzer dieser Katzenrasse wissen sollte

In den 1960er Jahren wurde ein Perser mit einem Domestic Shorthair gekreuzt, um einen Perser mit nur kurzen Haaren zu kreieren. Das Ergebnis war die heutige Exotische, eine Rasse, die auffallend ähnlich wie die Perser, aber mit weniger Wartung beteiligt, daher der Spitzname, ‘der faulen Mann’s Perser.”Es gibt lange und kurzhaarige Sorten von Exotischen. Der Mantel einer Langhaarigen ist einem Perser sehr ähnlich. Es ist sehr dick und dicht, und erfordert täglich grooming, zusammen mit regelmäßigem Baden. Der kurzhaarige exotische Mantel ist gut, kurz. Allerdings bedeutet das nicht, dass es keine Wartung vom Besitzer erfordert.

Obwohl Shorthaired Exotics dazu neigen, sich durch regelmäßige Pflege besser halten zu können, empfiehlt sich das gelegentliche Bürsten, das Vorkommen von Pelzbällen zu senken. Beide Long- und Shorthaired Exotics werden in einer breiten Palette von Farben gesehen und beide werden vergossen, wenn auch nicht annähernd so viel wie ein Perser. Beide neigen dazu, von einer durchschnittlichen Größe und Gewicht zu sein und neigen dazu, etwa zwölf Jahre zu leben, obwohl sie nicht als reif bis etwa zwei Jahre alt und geben Pubertät später als andere Rassen.

Exotika, obwohl sie ihren menschlichen Familien lieben, neigen dazu, sich zu distanzieren. Sie verlangen nicht viel Aufmerksamkeit oder Interaktion, aber von Zeit zu Zeit wollen sie ihre Firma genießen. Dies geschieht nicht durch Tricks oder Possen, sondern durch Sitzen und Warten geduldig, während starrend, um ihren Punkt über zu bekommen. Das bedeutet nicht, dass Exotik nicht verspielt ist. Sie genießen das gelegentliche Rummel um das Haus und mögen es nicht, für längere Zeit allein gelassen zu werden. Sie tun gut mit Kindern und anderen Haustieren, aber einige Kinder mögen ihre unabhängige Natur nicht mögen.

Die Exotik hat einige gesundheitliche Bedenken. Da es mit einem Perser gezüchtet wurde, haben Exotik flache Gesichter, die ihre Tränen anfällig für überfüllt und färben das Gesicht. Sie können auch unter verengten Nasenlöchern leiden (sie verursachen sie laut zu atmen), zahnärztliche Malokklusion, Seborrhoe oleosa (juckende, trockene Haut oder Haarausfall) und polzystische Nierenerkrankung. Exotika sind auch anfällig für Scherpilzflechte.

Es gibt eine Website, die große Informationen über Exotische und die meisten anderen Rassen von Katzen hat. Es hat Details, die sich auf eine Katze züchten Gesundheit, Pflege, Lebensbedingungen, beste Lebensmittel Entscheidungen und mehr, die Website heißt: Hund und Katze Fakten, und kann bei dieser URL gefunden werden:

Urheberrecht 2006 Von Robert W. Benjamin

Robert W. Benjamin ist seit über 5 Jahren im Softwaregeschäft im Internet und produziert seit 25 Jahren kostengünstige Software. Er hat in den späten 1970er-80er Jahren erstmals Produkte auf den AMIGA- und C64-Computersystemen veröffentlicht. RB59 Software

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *