Kamel Opfer gibt Bosses den Hump

Die Chefs der größten Fluggesellschaft der Türkei haben heute einen schwachen Blick genommen, der ein Kamel am Flughafen von Istanbul geopfert hat, um die Lieferung einer Partie Flugzeuge zu feiern.

Die nationale Fluggesellschaft des Landes, Turkish Airlines, sperrte seinen Chef der Wartung nach der ungewöhnlichen Feier.

Wartungspersonal hatte zusammengebunden, um das Tier zu kaufen und dann getötet es markieren die Lieferung von 100 Flugzeugen.

Die türkischen Zeitungen trugen Bilder des Kamels, zwei Teppiche, die vor dem Opfer des Opfers über den Buckel geworfen wurden. Sie zeigten auch Bilder des Tieres in Stücke gehackt.

Die Hurriyet-Zeitung sagte, daß 700kg (1.543lb) Kamelfleisch unter den Arbeiter verteilt worden seien.

Turkish Airlines wurde letzte Woche in die Lufthansa-geführte Star Alliance aufgenommen.

Viele türkische Muslime schlachten Tiere – meist Schafe oder Vieh – bei Eid al-Adha, dem Fest des Opfers, das Anfang Januar fällt.

Alle Hundefutter sind nicht gleich

Halten Sie Ihren Hund gesund

Die Gesundheit und das Wohl Ihres Hundes ist für Sie und Ihre Familie wichtig. Nicht zu erwähnen, die Kosten der tierärztlichen Rechnungen zu behalten! Sie müssen also sorgfältig das Essen betrachten, das Sie Ihrem Hund geben. Manchmal wählt man einfach die erste Hundefuttertasche, die sie im Laden sehen. Es ist leicht zu übersehen, die Bedeutung der Hundefutter, aber es ist wichtig, die richtige für Ihren Hund zu wählen.

Um Ihren Hund gesund zu halten, braucht er viel frisches Wasser und sollte mit guter Qualität Hundefutter in Mengen gerechnet werden, die genau richtig sind, um seinen Energiebedarf zu erfüllen. Befolgen Sie immer die Richtlinien auf dem Hundefutterpaket für empfohlene Fütterungsbeträge.

Picking ein Hundefutter

Die erste Herausforderung bei der Auswahl eines Hundefoods ist die Auswahl einer Qualität. Der Begriff, der viel über Hundefutter kommt, ist menschlicher Grad. Menschliche Grade impliziert, dass das Hundefutter gut genug für uns ist zu essen. Viele kommerzielle Hundefutter werden aus Materialien hergestellt, die unbrauchbar oder weniger wünschenswert für den menschlichen Verzehr sind. Oft ist das Fleisch, das in Hundefutter verwendet wird, von einer Qualität, die für Menschen nicht geeignet ist, zu essen.

Major Hundefutter Unternehmen versuchen, ausgewogene Proportionen von Vitaminen und Mineralien für maximalen Nutzen für Ihren Hund bieten. Obwohl Sie vielleicht sehen, dass viele Marken von Hundefutter fast identische Etiketten haben, wird eine seriöse Hundefutterfirma eine Erklärung für jede Ergänzung geben und wie es Ihrem Hund zugute kommt.

Lesen Sie immer das Etikett, um zu sehen, welche Proteine, Vitamine und Mineralien Ihrem Hund zur Verfügung gestellt werden. Versuchen Sie nicht zu speichern Shop Marke Hundefutter sie können kurz ändern Sie Ihren Hund auf dringend benötigte Ernährung.

Studien haben gezeigt, dass die primäre Zutat in Hundefutter Fleisch-basierte Protein, nicht Maismehl, Mehl oder Mais Gluten Mahlzeit sein sollte. Nach Bewertungen eine bessere Qualität Hundefutter führt zu einem gesünderen Mantel, weniger Verdauungsprobleme und festeren Stuhl. Pet-Ernährungsexperten sind sich einig, dass das beste Hundefutter aus menschlichen Zutaten wie Fleisch, Vollkorn und Gemüse hergestellt wird. Premium Hundefutter ist so wichtig, weil gute Ernährung für ein langes, gesundes Leben essentiell ist.

Arten von Hundefutter

Es gibt viele Sorten von Hundefutter zur Auswahl. Die drei beliebtesten Arten von Hundefutter sind trocken, halbfeuchte und Konserven. Überprüfe die Farbe deines Hundefutters. In der Regel Hundefutter aus natürlichen Zutaten haben weiche Erdtöne und enthalten keine Konservierungsstoffe, künstliche Farben und Aromen.

Raw Hundefutter wird immer beliebter. Immer mehr Tierärzte empfehlen Ihnen, Ihren Hund mit rohem Hundefutter zu füttern. Sie fühlen, dass dies die beste Wahl ist und ist das gesündeste Essen für Ihren Hund. Immerhin haben Sie noch nie gesehen, Ihr Hund genießen kommerzielle Hundefutter die Art, wie er genießt einen guten fleischigen Knochen.

Raw Food Befürworter geben die Diät Kosten mehr als traditionelle Hundefutter, aber sie argumentieren, es ist es wert. Sie können feststellen, dass die Suche nach freien natürlichen hausgemachten Hundefutter Rezepte ist nicht einfach. Versuchen Sie, eine Mischung aus Boden Truthahn, Reis und Karotte als Ihr eigenes Hundefutter zu machen. Dein Hund wird dir dafür danken.

Wenn Sie sich entscheiden, die kommerzielle Route zu gehen, versuchen Sie und wählen Sie eine gute Premium-Hundefutter, da es mehr Energie und Protein enthält als eine Economy-Marke. Leider nicht alle Hundefutter Marken enthalten hohe Qualität und natürliche Zutaten, also immer das Etikett überprüfen. Es ist am besten, wenn Sie Rat von Ihrem Tierarzt suchen, bevor Sie entscheiden, welche Hundefutter Ihren Hund oder Welpen zu füttern. Er wird die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes kennen und Sie werden feststellen, dass Veterinärbüros und Futterlager oft hervorragende und natürliche Hundefutter tragen.

Alle natürlichen Hundefutter

Viele natürliche Hundefutter enthalten nur frische, natürliche und gesunde Zutaten für Ihren Hund. Nicht nur sind die Protein-Zutaten verdaulich, aber die Kohlenhydrate im Hundefutter sind verdaulich. Natürliches Hundefutter hat 100% Nährwert, der für gesunde, starke Hunde wichtig ist. Huhn, Ei und Fisch sind Beispiele für Proteine, die in der natürlichen Hundefutter zur Verfügung gestellt wird. Es gibt auch Zutaten in natürliche Hundefutter, die wirklich helfen, die Gesundheit der Haut Ihres Hundes und auch Ihr Hund Mantel. Einer der Hauptdarstellungen von natürlichem Hundefutter ist, dass es eine kürzere Haltbarkeit hat und verderben kann, bevor es verwendet wird.

Getrocknete Hundefutter

Eine gute Qualität trockene Hundefutter wird funktionieren, um ökonomischer zu sein als die generischen Marken, obwohl sie mehr pro Pfund kosten. Eine große Mehrheit der Hundebesitzer gehen für trockenes Hundefutter für seine Bequemlichkeit und leichte Lagerung. Die billigeren trockenen Hundefutter werden aus Sojabohnen, Mais oder Reis hergestellt, während viele Premium-Trockenhundefutter mit all-natürlichen, menschlichen Zutaten hergestellt werden.

Vegetarische Hundefutter

Es gibt Hundefutter speziell für Hunde, die allergisch auf Weizen, Mais und / oder Huhn sind formuliert. Es gibt auch vegetarische Hundefutter, die an Besitzer vermarktet werden, die nicht wollen, dass ihre Hunde Fleischprodukte verbrauchen. Die meisten vegetarischen Hundefutter verwenden Soja als Proteinquelle. Wenn Ihr Hund Allergien hat, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt, bevor Sie ihn auf eine spezialisierte Diät setzen.

Schlussfolgerung

Insgesamt ist es in der Regel am besten, um Hunde zu lieben Hundefutter und nicht unser Essen, obwohl sie vielleicht bevorzugen, was wir essen! Natürlich können Sie Ihren Hund behandeln von Zeit zu Zeit, jeder Hund braucht einige TLC von Zeit zu Zeit!

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hundefutter klicken Sie auf Dog Food und Puppy Food, und für mehr über Hundepflege und halten Sie Ihren Hund glücklich und gesund klicken Dogs and Puppies Online.

Sind Hundebetten ein Luxus oder ein Wesentliches?

Du bringst deinen niedlichen, lustigen Liebespuppy nach Hause zum ersten Mal und natürlich willst du, dass dein Hund mit dir schläft. Es ist alles pelzig warm und kuschelig. Aber das ist nicht das Beste für dich oder deinen Hund zu tun. Sie brauchen wirklich ein Hundebett und legen das richtige Verhalten am Anfang fest. Sicher ist es jetzt gut, aber wenn dein Hund zu seiner vollen Größe von 100 Pfund wächst, wird es so lustig sein? Wenn du einen Hund aus dem Pfund adoptiert hast, kann es tatsächlich seinen eigenen Platz bevorzugen. Irgendwo sich sicher und sicher zu fühlen.

Es gibt auch medizinische Gründe. Wenn Sie Ihren Hund zum Schlafen an einem Ort bekommen, ist es weniger wahrscheinlich, auf dem Boden oder anderen harten Oberflächen zu schlafen, die in späteren Jahren Arthritis und Schwielen verursachen können. Ausgehend richtig kann helfen, Ihren Hund fit und gesund zu halten. Sie machen sogar orthopädische Hundebetten, um dieses Problem zu lösen.

Nun, da haben wir festgestellt, dass ein Hundebett ist wichtig, welche Art bekommen Sie? Es hängt von deinem Hund und seinen Vorlieben ab. Stellen Sie sicher, dass das Bett groß genug für Ihren Hund ist. Auch wenn es eine perfekte Passform für Ihr Haus ist, ist es wirklich wichtig, dass Ihr Hund sich im Bett legen kann. Wenn nicht, dann wird es nie verwendet werden. Als nächstes auf der Liste der Anforderungen ist wahrscheinlich ein kauen Beweis Bett, vor allem für Welpen! Es gibt mehrere Arten von Hund Bett, wie Innen-oder Außenbereich, beheizt oder nicht, Reise-oder Auto-Betten und wie bereits erwähnt orthopädische Betten für den älteren Hund. Wählen Sie eine, die Ihren Bedürfnissen und Lebensstil Ihres Hundes entspricht.

Manche Dinge zu beachten sind, dass das Bett ist völlig maschinenwaschbar. Sowohl dein Hund als auch das Bett werden schmutzig, also wirst du regelmäßig waschen – wenn auch nicht gleichzeitig 🙂 Flöhe sind auch eine große Überlegung und Zedernspänen können helfen, sie zu stoppen zu werden.

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und setzen Sie sich ein wenig Mühe und Sie und Ihr Hund wird eine tolle Nachtruhe und aufwachen erfrischt und bereit für den neuen Tag!

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hundebetten klicken Sie auf Dog Beds und Puppy Beds, und für mehr über Hundegesundheit und halten Sie Ihren Hund glücklich klicken Dogs and Puppies Online.

Hundehalsbänder – was Sie wissen müssen

Hundehalsbänder kommen in einer Vielzahl von Farben, Stilen und sogar Funktionen. Es gibt den Gehorsam oder Choke Kragen, Rinde Kontrolle Halsbänder, Floh Halsbänder, und eine ganze Reihe von nur Hundehalsbänder. Also was zu wählen

Wenn bellen ist ein Problem vielleicht ein Rindenkontrolle Kragen wird der Trick tun. Bark Control Kragen verwenden zwei Arten von Rindenerkennung, entweder Ton oder Vibrationen aus dem Hals des Hundes. Keiner ist völlig unfehlbar; Der Vibrationstyp kann durch Bewegung und den Klangtyp durch externe Klänge ausgelöst werden. Allerdings haben beide sich als wirksam erwiesen, um zu helfen, Ihre Hunde zu bellen, die menschlich bellen. Die besten Kragen beschäftigen beide Methoden zur gleichen Zeit, um die “falschen” Lesungen zu reduzieren und dazu beitragen, Bellen unter Kontrolle zu bringen.

Aber sobald dein Hund aufgehört hat zu bellen, was musst du in einem Hundehalsband beachten? Eines der Grundlagen eines Hundehalsbandes ist, um sicherzustellen, dass es personalisiert ist und hat die Hunde Namen und Ihre Kontaktdaten. Dies macht es Ihnen leicht, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn Ihr Hund verloren geht. Es kann auch helfen, Ihren Hund ruhig in einer beunruhigenden Situation zu halten. Während dein Hund unter Fremden sein kann, werden sie seinen Namen von seinem Kragen kennen und er wird sich weniger bedroht fühlen, wenn er namentlich benannt wird.

Leder macht einen hervorragenden Hundehalsband. Es ist sehr stark, Kopf tragen, wetterfest und bequem für Ihren Hund. Es gibt flache Halsbänder für Hunde mit kürzeren Haaren und abgerundeten Krägen für längerhaarige Hunde. Das ist zu stoppen brechen die Haare um den Hals Ihres Hundes. Versuchen Sie und halten Sie den Hundehalsband so dünn wie Sie können, während die Aufrechterhaltung der Kraft für Ihren Hund Komfort.

Schließlich wählen Sie einen Hundehalsband, der zu Ihrem Hund die Persönlichkeit und Größe passt. Immerhin ist es Teil des Bildes deines Hundes!

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hundehalsbänder und Etiketten klicken Sie auf Hundehalsbänder und -anhänger, und um mehr über Hundegesundheit und halten Sie Ihren Hund glücklich Klicken Sie auf Hunde und Welpen online.

Hundezäune halten Ihren Hund sicher und gesund

Einführung

Jeder Hund muss ausgeübt werden, um gesund zu sein. Ein Hund, der im Hinterhof angekettet ist, wird nicht in das glückliche Haustier wachsen, das du willst. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Hundezaun zu benutzen, um einen sicheren Raum zu schaffen, wo Ihr Hund laufen und spielen kann, sicher vor Verkehr und Fußgänger.

Bei der Entscheidung, welche Art von Hund Zaun zu verwenden, um Ihren Hund auf Ihrem Eigentum zu halten, haben Sie zwei Hauptarten, um zwischen: sichtbare Hundezäune und versteckte Hundezäune zu wählen.

Sichtbare Hundezäune

Das Errichten eines sichtbaren oder traditionellen Hundenzauns ist der einfachste Weg für Sie, Ihren Hund zu enthalten.

Der billigste und schnellste Weg, um einen Hund Zaun ist es, einen Schnee Zaun zu verwenden. Die Löcher auf einem Schneezaun sind klein genug, um zu verhindern, dass kleinere Hunde entkommen. Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, werden Sie jedoch wissen, dass Schnee Fechten ist unattraktiv. Darüber hinaus kann es leicht aus der Form gebogen werden, so dass es erfordert regelmäßige Wartung. Dennoch, wenn Sie nicht durch die Ästhetik beunruhigt sind, wird es Ihnen einen effektiven Zaun in einer Prise geben.

Die Umwandlung von ästhetisch von Schneekanonen sind Kettenglied oder Picket Zäune. Diese mehr permanenten Zäune können effektiv als Hundezäune fungieren. Angesichts ihrer solideren Bauweise werden sie auch länger dauern als billigere Alternativen. Wenn Sie planen, einen Lattenzaun zu verwenden, ist es jedoch wichtig, die Größe Ihres Hundes in Bezug auf die Räume zwischen den Pickets in Ihrem Hund Zaun zu betrachten. Es ist nicht überraschend, da diese Zäune attraktiver und dauerhafter sind als Schneezäune, die sie als Hundezaun nutzen konnten, könnte erheblich mehr kosten.

Ein häufiges Problem mit allen sichtbaren Hundezäunen, die oben aufgeführt sind, ist, dass selbst wenn sie Ihren Hund auf Ihrem Eigentum halten können, können sie nicht verhindern, dass Fußgänger Ihren Hund von der anderen Seite des Zauns belästigen. Während dein Hund wahrscheinlich nicht in der Lage ist, seinen Kopf durch ein Kettenglied zu passen, könnte ein Kind seine oder Hand durch den Zaun setzen. Der einzige sichere Feuer Weg, um dies zu verhindern ist, um eine Mauer zu bauen. Natürlich ist das bei weitem die teuerste Option.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Errichtung einer sichtbaren Hund Zaun ist die Art von Zäunen in Ihrer Gemeinde durch lokale Zonierung Vorschriften erlaubt.

Versteckte Hundezäune

Wenn Sie nicht wollen, um einen sichtbaren Zaun zu errichten, entweder wegen der Kosten oder Ästhetik, können Sie erwägen, einen versteckten Hund Zaun. Es gibt zwei Haupttypen von versteckten Hundezäunen: drahtlos und unterirdisch.

In drahtlosen Hundezäunen befindet sich ein Sender in der Mitte des Bereichs, in dem du deinen Hund enthalten möchtest. Der Sender sendet ein Signal an die Umgebung, die den Umfang Ihrer Immobilie ausstellt. Dein Hund trägt einen Empfängerkragen, der eintrifft, wenn dein Hund den Rand deines Eigentums erreicht. Wenn der Hund sich weiter in Richtung Umkreis bewegt, wird der Kragen Ihrem Hund einen leichten Schock geben. Ein unterirdischer Hundezaun ähnelt einem drahtlosen Hundenzaun, außer dass der Umkreis durch das Verlegen von unterirdischen Kabeln definiert wird, die den Hundehalsring Ihres Hundes auslösen.

Der Hauptvorteil der versteckten Hundezäune ist, dass man ganz einfach die Zeit und das Geld in den Bau eines Zauns stellen muss. Dies bedeutet auch, dass Sie sich nicht mit der Begehung von Zonierungsvorschriften beschäftigen müssen. Der Nachteil der versteckten Hundezäune ist jedoch bedeutsam: Wenn Ihr Hund den Schock ignoriert, gibt es nichts, was es daran hindert, Ihr Eigentum zu verlassen. In der Tat werden versteckte Hundezäune nicht mit Hunden arbeiten, die schwer zu trainieren sind, seit sie zum Hund kommen, um innerhalb des Umkreises zu bleiben, ist im Wesentlichen ein Trainingsprozess. Und selbst der am meisten ausgebildete Hund könnte schon einmal genug Grund haben, den Schock zu ignorieren und nach etwas zu laufen.

Einführung

Jeder Hund muss ausgeübt werden, um gesund zu sein. Ein Hund, der im Hinterhof angekettet ist, wird nicht in das glückliche Haustier wachsen, das du willst. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Hundezaun zu benutzen, um einen sicheren Raum zu schaffen, wo Ihr Hund laufen und spielen kann, sicher vor Verkehr und Fußgänger.

Bei der Entscheidung, welche Art von Hund Zaun zu verwenden, um Ihren Hund auf Ihrem Eigentum zu halten, haben Sie zwei Hauptarten, um zwischen: sichtbare Hundezäune und versteckte Hundezäune zu wählen.

Sichtbare Hundezäune

Das Errichten eines sichtbaren oder traditionellen Hundenzauns ist der einfachste Weg für Sie, Ihren Hund zu enthalten.

Der billigste und schnellste Weg, um einen Hund Zaun ist es, einen Schnee Zaun zu verwenden. Die Löcher auf einem Schneezaun sind klein genug, um zu verhindern, dass kleinere Hunde entkommen. Wenn Sie in einem kälteren Klima leben, werden Sie jedoch wissen, dass Schnee Fechten ist unattraktiv. Darüber hinaus kann es leicht aus der Form gebogen werden, so dass es erfordert regelmäßige Wartung. Dennoch, wenn Sie nicht durch die Ästhetik beunruhigt sind, wird es Ihnen einen effektiven Zaun in einer Prise geben.

Die Umwandlung von ästhetisch von Schneekanonen sind Kettenglied oder Picket Zäune. Diese mehr permanenten Zäune können effektiv als Hundezäune fungieren. Angesichts ihrer solideren Bauweise werden sie auch länger dauern als billigere Alternativen. Wenn Sie planen, einen Lattenzaun zu verwenden, ist es jedoch wichtig, die Größe Ihres Hundes in Bezug auf die Räume zwischen den Pickets in Ihrem Hund Zaun zu betrachten. Es ist nicht überraschend, da diese Zäune attraktiver und dauerhafter sind als Schneezäune, die sie als Hundezaun nutzen konnten, könnte erheblich mehr kosten.

Ein häufiges Problem mit allen sichtbaren Hundezäunen, die oben aufgeführt sind, ist, dass selbst wenn sie Ihren Hund auf Ihrem Eigentum halten können, können sie nicht verhindern, dass Fußgänger Ihren Hund von der anderen Seite des Zauns belästigen. Während dein Hund wahrscheinlich nicht in der Lage ist, seinen Kopf durch ein Kettenglied zu passen, könnte ein Kind seine oder Hand durch den Zaun setzen. Der einzige sichere Feuer Weg, um dies zu verhindern ist, um eine Mauer zu bauen. Natürlich ist das bei weitem die teuerste Option.

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Errichtung einer sichtbaren Hund Zaun ist die Art von Zäunen in Ihrer Gemeinde durch lokale Zonierung Vorschriften erlaubt.

Versteckte Hundezäune

Wenn Sie nicht wollen, um einen sichtbaren Zaun zu errichten, entweder wegen der Kosten oder Ästhetik, können Sie erwägen, einen versteckten Hund Zaun. Es gibt zwei Haupttypen von versteckten Hundezäunen: drahtlos und unterirdisch.

In drahtlosen Hundezäunen befindet sich ein Sender in der Mitte des Bereichs, in dem du deinen Hund enthalten möchtest. Der Sender sendet ein Signal an die Umgebung, die den Umfang Ihrer Immobilie ausstellt. Dein Hund trägt einen Empfängerkragen, der eintrifft, wenn dein Hund den Rand deines Eigentums erreicht. Wenn der Hund sich weiter in Richtung Umkreis bewegt, wird der Kragen Ihrem Hund einen leichten Schock geben. Ein unterirdischer Hundezaun ähnelt einem drahtlosen Hundenzaun, außer dass der Umkreis durch das Verlegen von unterirdischen Kabeln definiert wird, die den Hundehalsring Ihres Hundes auslösen.

Der Hauptvorteil der versteckten Hundezäune ist, dass man ganz einfach die Zeit und das Geld in den Bau eines Zauns stellen muss. Dies bedeutet auch, dass Sie sich nicht mit der Begehung von Zonierungsvorschriften beschäftigen müssen. Der Nachteil der versteckten Hundezäune ist jedoch bedeutsam: Wenn Ihr Hund den Schock ignoriert, gibt es nichts, was es daran hindert, Ihr Eigentum zu verlassen. In der Tat werden versteckte Hundezäune nicht mit Hunden arbeiten, die schwer zu trainieren sind, seit sie zum Hund kommen, um innerhalb des Umkreises zu bleiben, ist im Wesentlichen ein Trainingsprozess. Und selbst der am meisten ausgebildete Hund könnte schon einmal genug Grund haben, den Schock zu ignorieren und nach etwas zu laufen.

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hundezäune klicken Sie auf Dog Zäune und Wireless Zäune, und für mehr über Hundepflege und halten Sie Ihren Hund glücklich und gesund klicken Dogs and Puppies Online.

Sei nicht ein Doggie Butler – Holen Sie sich eine Hundetür!

Einführung

Der Hauptvorteil einer Hundentür ist offensichtlich: Mit dem Hinzufügen einer einfachen Klappe zu Ihrer Hintertür, wird Ihr Hund frei sein zu kommen und gehen von Ihrem Haus. Mit einer Hundetür musst du nicht mehr vor der Morgendämmerung aufwachen, um deinen heulenden Hund herauszuholen. Wenn die Natur anruft, wird Ihr Hund in der Lage sein, Ihre Hundetür zu benutzen, um zu Ihrem Hinterhof zu gelangen. Und während es nicht ein Ersatz für Spaziergänge und Spiele zu holen, so dass Ihr Hund nach draußen gehen, wenn es herumlaufen will, wird helfen, Ihren Hund behalten seine Gesundheit.

Das Problem mit manuellen Hundetüren

Es gibt einige mögliche Probleme mit einer Hundetür, aber. Eine manuelle Hundetür, eine einfache Holz- oder Kunststoffklappe, die in einer Wand oder Tür am Boden installiert ist, kann eine Vielzahl von Problemen verursachen. Das Hauptproblem ist, dass in dem Prozess, dass Ihr Hund zu kommen und gehen, wenn es will, könnten Sie auch öffnen Sie Ihr Haus bis zu etwas anderes, die durch die Hundetür passen kann. Streunende Hunde und Katzen sind dafür bekannt, durch die offene Klappe in Häuser zu wandern. Auch wenn Sie mehrere Haustiere haben, wird es schwierig sein, nur einige von ihnen zu erlauben, die Tür zu benutzen. Und wenn das Loch genügend groß ist, könnte ein Einbrecher es benutzen, um Zugang zu deinem Haus zu bekommen.

Versuchen Sie eine magnetische oder elektrische Hundetür

Eine elektronische oder magnetische Hundentür zu bekommen, kann viele der Bedenken ansprechen, die Sie mit einer manuellen Klappe haben können. Mit einer elektronischen Hundetür bleibt die Tür verschlossen, bis ein Infrarotschlüssel am Kragen des Hundes auslöst. Ähnlich würde ein starker Magnet auf dem Kragen deines Hundes eine Magnettür entriegeln. Während teurer, eine elektronische oder magnetische Hund Tür wird dazu beitragen, dass es nur Ihr Hund, der es macht in oder aus Ihrem Haus. In der Tat können elektronische Hundetüren sogar an Ihr Haussicherheitssystem angeschlossen werden.

Einige Überlegungen Bevor Sie eine Hundetür kaufen

Egal, welche Art von Hund Tür Sie entscheiden, in Ihrem Haus zu installieren, sollten Sie mindestens die folgenden Features beachten. Aus Sicherheitsgründen ist es am besten, eine Hundetür zu bekommen, die sicher verschlossen werden kann. Wenn du schon einen hast, der nicht richtig verriegelt werden kannst, kannst du eine Scheibe kaufen, die über das Loch fallen kann.

Eine abschließende Betrachtung ist Ihr lokales Klima und der mögliche Verlust der kalten oder heißen Luft durch das neue Loch in Ihrer Tür oder Wand. Wenn Sie in einem ziemlich gemäßigten Bereich leben, wo Sie nicht zu heizen oder kühlen Sie Ihr Haus, dann ist dies nicht ein großes Anliegen. Andernfalls sollten Sie Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Hundetür richtig isoliert ist. Dies erfordert den Kauf einer Hundetür mit dickeren Materialien und mit einer Platte, die eine perfekte Dichtung bildet, wenn sie geschlossen ist. In besonders harten Klimazonen, können Sie erwägen den Kauf eines Modells mit einer Doppelklappe.

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hund Türen klicken Sie auf Dog Doors, und für mehr über Hundepflege und halten Sie Ihren Hund glücklich und gesund klicken Dogs and Puppies Online.

Lassen Sie Fido nicht krank werden wie ein Hund!

Einführung

Du liebst deinen Hund. Und wie die meisten Hundebesitzer, Sie wahrscheinlich betrachten Ihren Hund, ein Teil Ihrer Familie zu sein. Deshalb ist die Gesundheit Ihres Hundes so wichtig. So wie Sie sich um die Gesundheit eines Kindes kümmern würden, sollten Sie sich um die Gesundheit Ihres Hundes kümmern. Glücklicherweise, wenn Sie bereits auf Ihre Kinder gekümmert haben, oder auch wenn Sie über Ihre Gesundheit besorgt sind, die Betreuung der Gesundheit Ihres Hundes sollte einfach sein. Es erfordert all die Dinge, die Sie erwarten würden: vorbeugende Pflege, Aufmerksamkeit auf Warnzeichen, zu wissen, was zu tun, wenn Ihr Hund krank ist, und finden Sie einen Tierarzt Sie und Ihr Hund kann vertrauen. Wenn du all diesen Schritten folgst, wirst du dafür sorgen, dass dein Hund ein langes und gesundes Leben hat.

Wie man Ihren Hund gesund hält

Der Schlüssel, um Ihren Hund gesund zu halten, ist nicht überraschend ein gesunder Lebensstil von Anfang an. Am wichtigsten ist, bedeutet dies nur geben Sie Ihren Hund nahrhaften Hundefutter – werfen diese Fetzen weg! Suchen Sie nach Hundefutter, das von Tierärztlichen Gruppen unterstützt wurde. Während es teurer sein kann als generische oder sogar einige Markennamen Hundefutter, auf lange Sicht wird es mit der Gesundheit Ihres Hundes helfen.

Zusammen mit gutem Essen, wird Ihr Hund eine Menge Übung brauchen. Obwohl die Menge der Übung, die jeder Hund braucht, je nach der Rasse variieren wird, wird die Gesundheit eines Hundes nicht verbessert, indem er in einer verkrampften Wohnung jeden Tag stecken bleibt. Hunde brauchen Spaziergänge und Zeit draußen zu spielen. Integrieren Sie die Übungsroutine Ihres Hundes in Ihre eigenen. Dies wird helfen, Ihr Hund die Gesundheit, und Ihre eigene Gesundheit.

Schließlich bekommst du dein Hund einen Tierarzt und hast die Gesundheit deines Hundes regelmäßig überprüft. Zusammen mit Spotting-Problemen, wird Ihr Tierarzt auch in der Lage, Ihnen Tipps und Vorschläge über vorbeugende Hundegesundheit geben.

Einen Tierarzt auswählen

So haben Sie sich entschieden, einen Tierarzt zu holen. Sie öffnen die Gelben Seiten und finden sie. Dutzende und Dutzende von Tierärzten zur Auswahl. Wo fängst du an Direkt von der Fledermaus, wollen Sie einen Tierarzt, der eine kleine Tierpraxis, die Hunde und Katzen und andere gemeinsame Haustiere gehören zu finden. Diese Tierärzte werden am meisten über Hundegesundheit wissen. Die meisten Tierärzte sind ähnlich wie ein Arzt, der ein Hausarzt ist. Diese Tierärzte werden in der Lage sein, zu behandeln und zu identifizieren eine breite Palette von Problemen im Zusammenhang mit der Gesundheit Ihres Hundes, und sind, was sollten Sie als Ihr Haupt-Tierarzt verwenden. Sobald Sie einen allgemeinen kleinen Tier Tierarzt gefunden haben, um mit der Gesundheit Ihres Hundes umzugehen, werden sie in der Lage sein, Sie auf Spezialisten nach Bedarf zu verweisen.

Wenn Sie einige mögliche Tierärzte identifiziert haben, fragen Sie Ihre Freunde und Kollegen mit Haustieren für Empfehlungen. Und am wichtigsten, sprechen Sie mit Ihrem potenziellen Tierarzt. Fragen Sie nach Preisen und Verfügbarkeit für Notfallversorgung. Schließlich, bevor Sie einen Tierarzt wählen, um Ihnen zu helfen, sich um die Gesundheit Ihres Hundes zu kümmern, seien Sie sicher, dass Sie mit ihnen bequem sind und ihnen vertrauen, um sich um Ihr Haustier zu kümmern.

Entscheiden, wann man den Tierarzt anrufen muss

Nach einer Menge von Betrachtung haben Sie einen Tierarzt ausgewählt, der die Gesundheit Ihres Hundes behalten wird, und haben ein präventives Regime von gutem Essen und Bewegung begonnen. Egal wie vorsichtig du über die Gesundheit deines Hundes bist, aber dein Hund wird krank. Entweder vom Kontakt mit anderen Hunden oder Unfällen, während du auf deinen Spaziergängen bist, wird dir wahrscheinlich ein Hund passieren, der die Aufmerksamkeit eines Tierarztes verlangt. Das Problem ist, dass es nicht immer offensichtlich ist, wenn Ihr Hund krank ist. Im Gegensatz zu Kindern kann dein Hund dir nicht sagen, wann es sich fühlt.

Es gibt eine Reihe von Zeichen, die Sie suchen können, aber. Ist dein Hund in letzter Zeit müder als üblich? Ist es deprimiert? Gibt es eine trockene Nase? Ist es hinkend Ist der Kot deines Hundes ausgeschaltet oder läuft? Das sind nur einige Warnzeichen. Am Ende kommt alles darauf an, ob du denkst, dein Hund ist krank oder nicht. Dies erfordert, dass Sie eine enge Beziehung mit Ihrem Hund zu wissen, wenn es anders handeln, und diese Aufmerksamkeit wird die beste Unterstützung für die Gesundheit Ihres Hundes sein.

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hundegesundheit klicken Sie auf Dog Health und Dog Grooming und für mehr über Hund Trining und halten Sie Ihren Hund glücklich klicken Dogs and Puppies Online.

Lassen Sie Ihren Hund nicht fahren Sie Barking Mad!

Du liebst deinen Hund – aber er bellt! Es kann wirklich nervig für Sie und Ihre Nachbarn sein, wenn es unaufhörlich bellt. Also, was können Sie tun, um zu kontrollieren oder zu reduzieren Ihr Hund bellen und machen ihn die beliebtesten Hund auf dem Block?

Zuerst gibt es die traditionellen Methoden. Hundetraining und Hund Gehorsam Schulen helfen, den Hund zu trainieren und auch lehren Sie, wie Sie Ihr Haustier auch zu behandeln, so dass Sie eine dauerhafte Bindung mit Ihrem Hund wachsen können. Natürlich, wenn du deinen Hund rauskommst und ihm viel Übung gibst, wird er viel weniger geneigt, zu bellen. Ein müder Hund hat weniger Energie zu bellen und ein müder schlafender Hund kann nicht bellen!

Manchmal ist das Bellen gut, es ist die wichtigste Art Ihres Hundes, mit Ihnen zu kommunizieren. Er kann etwas gehört oder gerochen haben und will dich wissen lassen. Nur erkennen ihn kann auch aufhören, das Bellen, wenn nicht versuchen, ein NEIN, oder Quiet Befehl. Wenn er aufhört zu bellen, belohnt ihn so, dass nach deinen Befehlen ihm angenehm wird.

Giving deinen Hund etwas zu kauen ist auch eine gute Abschreckung zu bellen. Wie viele Hunde hast du mit dem Mund gebrannt?

Wenn die traditionellen Methoden nicht zu funktionieren scheinen, kann es Zeit sein, einen bellenden Kragen zu versuchen. Viele von diesen arbeiten mit Ton, so dass die gewünschte Verhalten cam mit dem Sound verbunden sein. Einige der anspruchsvolleren (und natürlich teuren) Modelle verwenden auch Elektroschocks, um den Hund vom Bellen abzuschrecken.

Bark Control Kragen verwenden zwei Arten von Rindenerkennung, entweder Ton oder Vibrationen aus dem Hund Hals. Keiner ist völlig unfehlbar; Der Vibrationstyp kann durch Bewegung und der Klangtyp durch externe Klänge ausgelöst werden. Allerdings haben beide sich als wirksam erwiesen, um zu helfen, den Hund zu bellen, der menschlich bellt. Die besten Kragen beschäftigen beide Methoden zur gleichen Zeit, um die “falschen” Lesungen zu reduzieren und dazu beitragen, Bellen unter Kontrolle zu bringen.

Welche Methode Sie verwenden, bellen kann in einer vernünftig kurzen Zeitspanne unter Kontrolle gebracht werden, so beharrlich und genießen Sie Ihren Hund für die kommenden Jahre.

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hunde klicken Sie auf Dog Stuff, und für mehr über Hund Training und halten Sie Ihren Hund glücklich klicken Sie auf Dogs and Puppies Online.

Flöhe – Spot Them, Stopp Them, töte sie

Einführung

Deine Katze ist dein bester Freund. Sie spielt im Haus, kuschelt mit Ihnen, wenn es kalt ist, und terrorisiert die örtlichen Wildtiere. Aber ob deine Katze drinnen bleibt oder draußen geht, kann sie anfällig für Flöhe sein. Während es wahrscheinlicher ist, dass eine Outdoor-Katze Flöhe abholt, fühle dich nicht sicher, wenn sie eine Indoor-Katze ist. Flöhe kann eine Fahrt auf Ihre Kleidung fangen und wenn sie Ihre Katze finden, können sie sich sehr schnell vermehren.

Flöhe sind ein unvermeidlicher Ärger, der vermieden werden kann, und du kannst deine Katze mit ein wenig Mühe und Wachsamkeit schützen lassen.

Die Zeichen

Du musst deine Katze im Auge behalten, besonders im Sommer, wenn deine Katze eher mit anderen Katzen in Verbindung steht und diese kleinen Schädlinge aufhebt! Achten Sie auf Ihre Katze, die um ihren Hals kratzt, als sie es normalerweise tut. Dies kann aufgrund von Kragen Reizung, (Ihre Katze hat einen Kragen – richtig?), Aber es ist eher Floas, wenn Ihre Katze hat ihre Kragen für eine Weile getragen.

Eine andere Sache zu sehen ist mehr als normale Pflege von Ihrer Katze auf ihre untere Wirbelsäule. Der Hals und die untere Wirbelsäule sind Lieblingsplätze für Flöhe zum Aufhängen. Eine totale verschenken ist, wenn Sie kleine Beulen auf Ihre Katze fühlen, wenn Sie sie streicheln. Wenn Sie es tun, ist es wahrscheinlich Hautreizung verursacht durch den Speichel des Flohs, wenn es beißt. Es kann auch ein Zecken auf deine Katze sein, die entfernt werden muss. Wenn Sie feststellen, dass es eine Zecke ist, nehmen Sie Ihre Katze zum Tierarzt, versuchen Sie nicht, es selbst zu entfernen.

Wenn du noch nicht sicher bist, ob deine Katze Flöhe hat oder nicht, steh sie auf ein großes Stück Weißbuch und laufe einen Kamm, (Flohkämme sind hierfür ideal!), Durch die Haare deiner Katze und dann das Papier zu überprüfen. Wenn Sie kleine braune Punkte finden, die rot werden, wenn sie nass sind, dann hat Ihre Katze Flöhe. Das ist getrocknetes Blut, das die Flöhe ausscheiden.

Verhütung

Zum Glück für uns Prävention und Heilung wurde leicht gemacht Katze Besitzer mit modernen Medizin. Heute sind die meisten Flohpräventionsmedikamente auch eine Flohkur. Die beliebtesten Floh Medikamente wie Advantage? Oder Frontline Plus? Sind aktuelle Medikamente. Wenn sie regelmäßig benutzt werden, werden sie nicht nur die erwachsenen Flöhe auf deine Katze töten, sie werden sie auch vor einer Wiederinfektion schützen. Konsultieren Sie Ihren Tierarzt für die beste Behandlung für Ihre Katze.

Wenn deine Katze mit Flöhen infiziert ist, ist es eine gute Idee, die Bereiche zu reinigen und zu saugen, wo deine Katze gerne sitzt und schläft. Waschen Sie alle Katzenbettwäsche in sehr heißem Wasser, um Flöhe und Eier zu töten. Vakuum alle Teppiche und Vorhänge im Haus, wie wir schon erwähnt haben Flöhe gerne eine Fahrt auf Ihre Kleidung zu fangen. Schließlich, wenn du wirklich mutig bist und deine Katze dir vertraut, gib ihr ein Bad. Viel Glück damit!!

Maßnahme

Flöhe kann überall von 2 Monaten bis 2 Jahre leben. Die Eier lagen still und warten nur auf einen warmen Körper, um vorbei zu kommen, damit sie schlüpfen können. Sie sind nicht allzu besonders darüber, welchen warmen Körper es ist, was Sie enthält! Es ist ziemlich selten, dass man aber gebissen wird, Flöhe sind Spezies besonders und werden in der Regel nur versehentlich beißen.

Sie finden Sprays, die töten und schützen Sie Ihre Teppiche und Vorhänge aus Flöhe und Zecken. In der Hauptsache sind diese sehr effektiv. Allerdings, wenn Sie ein Spray verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie das Zimmer nachher Luft, die Dämpfe können ziemlich giftig sein. Stellen Sie auch sicher, dass Sie die Kanten und Nähte von Teppichen sprühen, da diese Bereiche schwer zu vakuumieren und Sammelstellen für Eier sind.

Idealerweise solltest du mit deinem Tierarzt reden, um herauszufinden, die besten Floh und Tick Kontrolle für Ihre Umstände und Ihre Katze. Es gibt verschiedene Faktoren, die bestimmen, was das Beste ist, wie das Klima, in dem Sie leben, die Zeit des Jahres, die Gewohnheiten und Aktivitäten Ihrer Katze, und wie sie auf die verschiedenen verfügbaren Kontrollmethoden reagiert.

Flöhe und Zecken sind ein Ärgernis und mit einem gesunden Menschenverstand und einem guten Kontrollregime sind sie ein Problem, das leicht verwaltet und kontrolliert werden kann.

Mary Amos ist ein Katzenliebhaber und langer Zeitkatzenbesitzer. Finden Sie mehr Artikel und Ressourcen über die Pflege für Ihre Katze oder Kätzchen bei Cat Care und Katze Gesundheit und für andere Lieferungen besuchen CatSupplies und Katzenfutter.

Holen Sie sich einen neuen Hund – frei

Mein neuer Hund – ist Adoption eine bessere Route?

Du bist glücklich zu Hause, aber da scheint nur etwas zu fehlen. Ah, es ist ein Hund. Denken Sie daran, wenn Sie ein Kind waren, der Spaß, den Sie mit Ihrem Hund hatten. Während du deine Jugend nicht wiedererobern kannst, kannst du die Leere füllen. Und von Ihnen haben Kinder dann können sie die Liebe und Aufmerksamkeit ihres eigenen Hundes genießen. Es wird ihnen auch eine gewisse Verantwortung beibringen. Hey, jedes Kind wird sich verpflichten, den Hund für Spaziergänge zu nehmen, bevor man einen bekommt, aber wenn die Chips unten sind?; Also die erste Frage, die Sie sich stellen – zu kaufen oder zu übernehmen. Beide haben ihre Vor-und Nachteile. Die meisten Leute gehen zu den Züchtern und holen einen reinrassigen Hund – manchmal zahlen große Summen Geld. Das ist in Ordnung, wenn du Shows und Wettkämpfe machst, aber einige der schönsten und am besten gehärteten Hunde sind am Pfund oder in Pflegepflege zu finden. Es ist eine viel günstigere Route und es gibt einem Hund ein Zuhause.

Aber Vorsicht! Sie müssen entscheiden, welche Art von Hund, sein Alter und Größe, bevor Sie Kopf aus der Tür und dann bleiben Sie es! Sobald du in der Pfund-Begegnung mit den Hunden bist, wirst du so viele nette Hunde sehen, die dein Herz mit dir weglaufen kann. Also mach eine Entscheidung und bleib dabei, egal wieviel Druck deine Kinder auf dich stellen! Sprechen Sie mit Ihren lokalen Rettungsgruppen und sehen Sie die geförderten Hunde. Dies ist eine großartige Möglichkeit, einen Hund zu finden, der zu Ihren Bedürfnissen passt, weil Sie die Pflegefamilie über den Hund fragen können, bevor Sie sich verpflichten.

Betrachten Sie einen älteren Hund. Sobald ein Hund 3 oder 4 erreicht, ist sein Temperament und Verhalten ziemlich gut eingestellt, es ist wahrscheinlich kastriert oder kastriert und es wird voll gewachsen. Sie werden genau wissen, was Sie bekommen und ein liebevolles Zuhause für eine lange Zeit zu kommen.

Sobald Sie Ihren Hund nach Hause bekommen, wird es eine Zeit der Anpassung geben. Abhängig von den Hunden Umständen kann es in einem Pflegeheim gewesen sein, es kann missbraucht worden sein und es verbrachte einige Zeit in den Käfigen am Pfund. Dies ist eine schwierige Zeit für Ihren Hund, so dass zusätzliches Verständnis benötigt wird. Ihr Hund kann bellen, kauen, kratzen und sogar “Unfälle” haben, während er versucht, sich an ein neues Leben anzupassen. Es ist stressig, also mach einen sicheren Hafen für deinen Hund und gib ihm Platz und Zeit, mich anzupassen.

Übung ist wichtig, so nehmen Sie Ihren Hund aus und geben Sie ihm die ganze Übung, die es braucht, sobald Sie können. Dies gibt Ihnen einen guten Hinweis darauf, wie viel Übung Ihr Hund erfordert und wie gut sich benommen ist. Training ist wichtig, egal was die Geschichte des Hundes ist. Dies gibt Ihnen wertvolle Einblicke in Ihr Hunde Verhalten, (wie auch Ihre eigenen!), Und es ist eine gute Bonding Zeit zu. Stellen Sie sicher, dass Sie konsistent sind, damit Ihr Hund lernt, wie man sich richtig verhält

Folgen Sie diesem einfachen Rat und Sie werden einen glücklichen, gesunden, liebevollen, gut erzogenen Hund für Sie und Ihre Familie zu genießen für eine lange Zeit zu kommen!

David Amos ist ein Hundeliebhaber und langjähriger Hundebesitzer. Für weitere Informationen über Hunde besuchen Dogs and Puppies Online, und für mehr über Hundepflege und halten Sie Ihren Hund glücklich und gesund klicken Dog Health.